Hallo Ihr Lieben,

ich freue mich über die rege Zusammenarbeit mit dem Kinderschutzbund in Oldenburg . Es gibt aktuell seit September ein großes kostenfreies spendenbasiertes Projekt in Kooperation mit meinem Atelier Zwischenraum . Hier dürfen alle Kinder von 7-12 Jahren teilnehmen, denn es geht um das Thema Raus aus der Isolation nach Corona...und es  darf mit Pinseln, Stiften auf Leinwand oder Papier zu Hundertwasser oder anderen Künstlern gezeichnet und gemalt werden.

Bei allen Fragen dazu melden Sie sich unter Tel 0441 8007804.

Die Kurse sind runterzuladen,  und ich schicke auch gerne ein Programm.

Für Coaching, Eintzelsettings, Gruppenanfragen, Fortbildungen und Raumanfragen , meldet euch auch gerne unter Tel. 8007804

 

Fröhlich farbige Grüße von Heike

Hier das Programm des Kinderschutzbundes mit dem Zwischenraum:

Programm herunterladen als PDF »

Herzlich willkommen im Zwischenraum

Kunsttherapie im Umbruch

Neue Termine : Bitte Anfrage an unten genannte e-mail bzw. Telefonnummer.

Durch Farben Kraft schöpfen

Kunsttherapeutische Begleitung In Zeiten des Umbruchs im Zwischenraum

auch in Einzelarbeit oder im folgenden: Gruppenarbeit  :

In Zeiten von Krankheit, Verlust und Trauer sind Ohnmacht, Sprachlosigkeit und innerer Schmerz zu spüren.

In Bildern findet das Unausgesprochene Ausdruck und wird im geschützten Raum sorgsam bearbeitet.

Im begleiteten Prozess kann Neues wachsen und innere Stabilität wieder erreicht werden.

Kursleitung : Hildegard Kluttig, Trauerbegleiterin, Sozialarbeiterin und Kunsttherapeutin, Frau Kluttig hat eine langjährige Erfahrung .

Termine:  Donnerstag ; 14-tägig; 19-21:30 Uhr; 8 Male

, Bitte nachfragen, ob gerade eine Gruppe läuft!

Kosten 20 Euro / Abend  + Material bei 8 TeilnehmerInnenn , bei weniger TeilnehmerInnen erhöht sich der Preis etwas.

Tel. für Info: 0441-361 04 705

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Druckwerkstatt 2023

Die etwas anderen Druckverfahren... Wir drucken mit den unmöglichsten Gegenständen, die man sich vorstellen kann: Mit Schraubverschlüssen, Radiergummis, Steinen, aber auch mit selbstgemachten Stempeln. Wir werden auch mit Naturmaterialien arbeiten, um zu wunderschönen Ergebnissen zu kommen.
Diese Druck-Experimente werden am Ende zu interessanten Bildkompositionen zusammengestellt. Lasst euch überraschen!

Kursleitung : Heike Seiferth

Termin: noch offen

 

Wir freuen uns jetzt auf unser kommendes Insel Wochenende  :

Meereskunst

Das  Frühjahrswochenende auf Spiekeroog mit

G. Blöchl und H. Seiferth

Freies Gestalten mit Gefundenem, Farben, Schrauben, Kunststoff und gaaanz viel Spass :-))

Neuer Kurs:

Kosten für den Kurs incl. Schifffahrt und Verpflegung und Unterbringung :  ca 450 Euro

Wenn Kinder zu Künstlern werden

Artikel in der Nordwest-Zeitung vom 27.05.2015

„Kunst geht auf Reisen“ heißt das Projekt mit den Fünf- und Sechsjährigen. Die Vorlagen für die Kunstwerke kommen aus der Artothek Oldenburg. (...)

Den ganzen Artikel gibt es hier zu lesen.
NWZ TV hat außerdem ein Video gedreht.

Neue Telefonnummer 

Wir haben eine neue Telefonnummer!

Bitte alle Anfragen jetzt unter:

Tel. 0441/8007804

Pastell­malerei

Inne­halten – Ein Blick in die nord­deutsche Landschaft

Mit Pastell­kreiden lassen wir in ent­spannter Atmosphäre einfach auf­gebaute Bilder ent­stehen. Wir orientieren uns an Fotos und Land­schafts­malereien bekannter Maler – die wir auf Wunsch auch näher be­trachten können. Vor­kenntnisse sind nicht erforderlich.

Kurs­leitung: Ulla Lübben, Kunstpädagogin
Termine auf Anfrage
Kosten für 4 Abende a 2 Kursstunden: 80 Euro + Materialkosten